Der Ruf der Trommel

Auf dem schamanischen Weg ist es stets irgendwann die Stimme des Bauches der Ruf der Erde, die TROMMEL, die auftaucht. So habe auch ich irgendwann einmal probiert, selbst eine Trommel herzustellen. Das war ein wundervolles, großes Erlebnis.

Seitdem baue ich für die magische Werkstatt Trommeln, die ich dann anschließend bemale, bzw. auch “nackt” abgebe. In den Mondphasen und den Zeitqualitäten mit verschiedensten Materialien entstehen einseitig bespannte Rahmentrommeln und Ritualtrommen mit doppelter Bespannung.

Von 20 cm Durchmesser bis 50 cm reicht da momentan meine Spannweite. Bei den Rahmentrommeln kann ich drei verschiedene Bespannungen verwirklichen. Die Sonnenbespannung, die Four Winds Bespannung und die Spiralbespannung, die jeweils die Energien der Trommeln verändern.

Verschiedenste Häute finden Verwendung und auch unterschiedliche Hölzer und Formen für die Rahmen der Trommeln. So ist jede Trommel ein einzigartiges magisches Werkzeug für unterschiedlichste Aufgaben.

Schamanische Trommeln

Diese Trommeln kann ich für Dich nach Deinen Wünschen anfertigen:

  • Die Kleine Feine
  • Geisterrufer
  • kleine Reisetrommeln
  • handgebaute Rahmentrommeln in verschiedenen Spanntechniken mit oder ohne Bemalung

Ich bemale Deine Trommel

Auch Deine selbst gebaute Naturhauttrommel oder jede andere Trommel kann in der Magischen Werkstatt bemalt werden.

Rahmentrommel mit reduziertem Symbol Wurzelwege

Reduzierte Symbole wie die der nebenstehenden Steinbocktrommel sind auch möglich und schaffen mystische Atmosphäre…

Die Bemalung auf der eigenen Trommelkostet je nach Aufwand 80,00€* bis 100,00€* (Anzahlung entfällt)

Wunsch anfragen