Räucherfächer

Räucherfächer sind wichtige Werkszeuge der Federnmagie. Seit Urzeiten wurden die Flügel und Federn der Vögel für die Arbeit mit dem Rauch und die Verschiebung von Kräften im Energiekörper genutzt.

In der Magischen Werkstatt beschäftige ich mich seit nunmehr 18 Jahren mit der Herstellung von Räucherfächern unterschiedlichster Bauweise. Manchmal lege ich dabei das Augenmerk auf die einzelne Feder, ab und an jedoch auch auf ganze Vogelschwingen.

Je nachdem für welche Bauweise man sich entscheidet, fließen die Energien von Steinen und weiteren Tieren mit ein. Die Fächer sind unterschiedlich aufwendig gebaut und verschieden groß und schwer. Alle sind Einzelanfertigungen und sorgfältige Handarbeit. Ich schaue den entsprechenden Fächer medial in der Andersweltdimension und bringe ihn dann in unsere alltägliche Wirklichkeit.

Was wird denn eigentlich verräuchert?
Meine absolute Empfehlung: Räuchermischungen von Lisa. Lisa channelt die Botschaften der Pflanzenwesen und Steine individuell für den Menschen und die entsprechende Lebenssituation. Ihre Mischungen sind mir ein echtes Highlight, insbesondere in schwierigen Zeiten. Liebevoll führen sie ans Ziel, halten und unterstützen Prozesse oder holen auch mal schwieriges ans Licht. Über https://raeucherwerk-kaufen.de/ kannst Du Dir Deine eigene „Medizin“ und noch viel mehr zaubern lassen!